Leinenbefreiung

In ganz Hamburg muss ein Hund generell angeleint laufen  (lt. Hamburger Hundegesetz). Du kannst Dich und Deinen Hund aber von dieser Anleinpflicht befreien lassen. Dazu legst Du eine praktische Prüfung ab, in der der sogenannte Gehorsam Deines Hundes abgeklopft wird. Lässt sich Dein Hund gut abrufen? Kannst Du ihn auch ohne Leine in Deiner Nähe führen? Ist er freundlich, wenn ihr anderen Hunden begegnet? Sind ihm Spaziergänger, Jogger und Radfahrer schnuppe? Beherrscht er einige Grundkommandos etc.?

Voraussetzungen: Dein Hund ist mindestens 1 Jahr alt, im Hamburger Hunderegister und steuerlich gemeldet. Nach Bestehen der Prüfung bekommst Du die Leinenbefreiung von mir ausgehändigt und kannst bei der nächsten Kontrolle ganz ruhig bleiben. Der sog. Hundeführerschein gilt nicht für den Hund allein, sondern für das jeweilige Mensch-Hund-Team, das die Prüfung abgelegt hat. Auf Wunsch können wir gezielt die geforderten Prüfungselemente üben.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Weitere Infos unter: www.hamburg.de/anleinpflicht